Kinderzahnheilkunde

Jedes Kind bekommt die Zeit die es braucht.
Mit Geduld und Einfühlungsvermögen lassen sich auch ängstliche Kinder behandeln.
So gelingt es uns, auch verloren gegangenes Vertrauen bei negativer Vorerfahrung beim Zahnarzt wiederzugewinnen.
Unser Ziel ist es, eine positive Beziehung zu Ihrem Kind aufzubauen, um auch für die Zukunft eine stabile Vertrauensbasis zu schaffen.
Angstfreie Zahnarztbesuche bewirken, dass Ihr Kind regelmäßig zweimal im Jahr mit Freude zur Kontrolle kommt und so größere Zahnprobleme vermieden werden können.